Zur Startseite von 60undmehr.de
Logo von 60 und mehr.de
Trentino

Ein historisches Schmuckstück mit Flair

Italien-Urlauber rauschen auf dem Weg in den Süden viel zu oft an der Alpen-Stadt Trient vorbei. Sie als 60undmehr-Leser wissen es besser und machen dort Station. Mit einem Aufenthalt in Trient samt dem umliegenden Trentino erschließt sich Ihnen ein wunderbares Stück Italien.

Nehmen Sie sich an einem schönen Nachmittag Zeit für einen Aufenthalt auf dem Domplatz (Piazza Duomo). Beobachten Sie das bunte Treiben und genießen Sie dabei ein Glas Trentiner Wein oder einen Espresso.

Nutzen Sie unsere Trient-Hotelempfehlungen in der Rubrik Genießen. Diese Häuser sind mitten in der Altstadt gelegen und Sie erreichen den Domplatz mit wenigen Schritten.
Von hier aus können Sie morgens starten, um auch die umliegende Region, das Trentino, kennen zu lernen. Fast 450.000 Einwohner hat dieses Alpengebiet. Es ist reich an Seen, Flüssen und Wildbächen. Drei Naturparks sind für jeden zugänglich. Und über allem erheben sich die eindrucksvollen Dolomiten.
In den Altstädten des Trentino warten viele dankbare Motive auf Sie und Ihre Kamera: Zum Beispiel Rovereto mit dem Einfluss Venedigs und das Städtchen Ala mit seinen barocken Fassaden. Das Nordufer des Gardasees (Riva del Garda, Torbole) gehört ebenso zum Trentino.
Besuchen Sie die Städtchen im Brenta-Tal, Madonna di Campiglio in den Brentadolomiten und die Weingegend um Mezzolombardo. Hier sehen Sie in der wärmeren Jahreszeit das Grüne Meer der Weingärten.
Bei Ihren Fahrten durch diese herrliche Landschaft nehmen Sie sich die Zeit, auch in kleineren Ortschaften eine Rast einzulegen. Bei vielen Orten blieb der mittelalterliche Ortskern erhalten. Sie finden ein Dorfleben mit Menschen, die noch Zeit haben für ein Dorfgespräch, einen Espresso und ein Gläschen Vormittagswein. Nutzen Sie unser Portal www.60undmehr.de für Ihre Reise. Buon viaggio!

Impressum Druckversion Powered by WordPress

NICO STEINHOFF DIGITAL DESIGN 2008/2013